Ausgezeichnet! Eröffnung des Grimme Archiv in der Deutschen Kinemathek

 

Am 23. Mai eröffnet die Deutsche Kinemathek das „Grimme Archiv“ mit allen verfügbaren Fernsehsendungen, die je mit einem Grimme Preis ausgezeichnet wurden. Das Archiv mit mehr als 1000 Einzelsendungen ist ab dem 24. Mai 2019 während der Öffnungszeiten des Museums in der Mediathek Fernsehen frei zugänglich. Alle Sendungen sind in voller Länge abrufbar, zudem lassen sich Synopse, Stabangaben und Jurybegründung recherchieren. Zu Einführung werden fünf Themenschwerpunkte des Grimme Archiv und alle aktuellen Preisträger des Grimme-Preises gesondert vorgestellt.

Ablauf des Eröffnungsabends:

19.00 Uhr Begrüßung:
Klaudia Wick, Deutsche Kinemathek
Dr. Frauke Gerlach, Grimme Institut

anschließend
Screening von ROMEO (ZDF 2001, Regie: Hermine Huntgeburth, Drehbuch: Ruth Thoma)

ab 20.45 Uhr Werkstattgespräch
“War früher einfach alles besser oder ist der Fernsehfilm in der Krise?”
Es diskutieren:
Martina Gedeck, Schauspielerin
Hermine Huntgeburth, Regisseurin (angefragt)
Jörg Winger, Produzent
Christian Buß, Grimme-Juror und Kritiker

ab 21.30 Uhr Gespräch
“Wie bemisst sich Qualität? Zum geplanten Forschungsprojekt des Grimme Instituts”
Mit
Dr. Frauke Gerlach, Geschäftsführerin Grimme Institut
Prof. Dr. Christoph Neuberger, Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Barbara Sichtermann, Publizistin, Kritikerin, Grimme-Preis-Jurorin

Moderation: Klaudia Wick, Deutsche Kinemathek
anschließend Empfang

Die Veranstaltung findet statt am
23. Mai 2019, ab 19 Uhr
in der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
D-10785 Berlin

Datenschutzhinweis
Ihre Angaben werden zur Durchführung der Veranstaltung verwendet, elektronisch gespeichert und verarbeitet. Dieser Datenverarbeitung können Sie per E-Mail an datenschutz@grimme-institut.de widersprechen. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung.

Um sich zur Veranstaltung anzumelden, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Pflichtfelder sind mit * markiert.